Perfekte Planen sind kein Zufall

+49 23 77 / 78 36 78

BENSCH PLANEN Westerhaar 40 58739 Wickede (Ruhr)

Verarbeitung

Die Verarbeitung und das Material der Planen hat in den letzten Jahrzehnten eine rasche Wandlung erfahren. Weg von den schweren und nassen Segeltuch hin zu leichten, bunten und farbechten PVC Planen die absolut wasserdicht sind. Echte Blickfänger!

Heutzutage werden die zu verarbeitenden Bahnen anhand von maßstabsgerechten Zeichnungen markiert und ausgeschnitten, durch hochfeste und extrem belastbare Schweißverfahren miteinander verbunden. Das Verkleben der Materialien findet man heute kaum mehr.

Eine wichtige Rolle ist auch die Anbringung einer Vielfalt von Zubehörmaterialien, wie z.B. Beschläge, Riemen und Ösen. Das Arbeitsgebiet umfasst nicht nur die Erzeugung der Produkte, sondern auch deren Instandhaltung und Reparatur.

Außer Planenstoff verarbeiten wir eine große Anzahl anderer Rohstoffe wie Fensterfolien, Segeltuch, Airtex, Gitterfolien und viele weitere beschichteten Stoffe. Planen für Artikel rund um Haus, Freizeit und Camping (Markisen, Terrassen, Carport, Vorzelte), den Umweltschutz (Ölsperren, Auffangwannen), dem Arbeitsschutz (Schutz- und Wetterplanen, Schweißvorhänge, Gabelstapler Planen), dem technischen Bedarf (Industrievorhänge, Raumteiler) sowie der Gastwirtschaft (Festzelte, Marktschirme) und Landwirtschaft (Siloabdeckungen, Rollplanen) finden Sie selbstverständlich auch bei uns.

Beschläge und Ösen gibt es aus Edelstahl, Eisen, Messing, Aluminium oder Kunststoff, Gurte und Bänder, Seile und Taue aus Naturprodukten oder industrieller Fertigung. Für die Verarbeitung dieser Werkstoffe und Zubehörteile sind genaue Kenntnisse über deren Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten notwendig. Unsere jahrelange Erfahrung sichert Ihnen den optimalen Einsatz zu, passgenau zu Ihren Wünschen.

Bensch Planen - Verarbeitung

Stoffe die miteinander vernäht werden sind besonders sorgfältig zu handhaben. Vor dem Nähen achten wir darauf, dass das eingesetzte Garn in der Garnfeinheit (Garnstärke), Drehung und Farbe stimmt. Die Stichart und Stichlänge wird entsprechend der Beanspruchung festgelegt. Erst danach wird der Nähvorgang sorgfältig ausgeführt.

Beschichtete Gewebe werden hauptsächlich mit Schweißmaschinen verschweißt. Unter Verwendung von Heißluft, Ultraschall, Heizkeil und Hochfrequenz (HF) werden für den jeweiligen Einsatzzweck die bestmöglichen Ergebnisse erzielt. Das kontinuierliche (Ultraschall/HF) Schweißen ist dem diskontinuierlichen allemal überlegen, und zum erreichen hoher Festigkeiten vorzuziehen.

Bei der Fertigung sind teilweise einschlägige Normen und behördliche Vorschriften zu berücksichtigen. Das gilt zum Beispiel bei der Herstellung von Lkw-Planen oder Planen zur Containerabdeckung, die bestimmten Zollvorschriften genügen müssen, aber auch bei der Herstellung von Zelten und Traglufthallen, wo Bestimmungen des Baurechts sowie feuerpolizeiliche Vorschriften einzuhalten sind.

Grundkenntnisse der Mathematik und Physik sowie Geschickte, sicher arbeitende Hände sind von Vorteil, die Fähigkeit, räumlich zu sehen, ist unerlässlich. Nur so lässt sich unser Leitspruch "Perfekte Planen sind kein Zufall" auch Umsetzen!